Schlagwortarchiv für: Podcast

In der vorerst letzten Podcastfolge möchte ich Dir Impulse zu den Schlüsseln der Seele geben.
Was können Schlüssel der Seele sein? Die Schlüssel können Begegnungen mit Tieren sein die Dich an ein Gefühl erinnern, welches aus Deiner Essenz Deines Seins entspringt.
Schlüssel der Seele lassen Dich tiefer blicken und fühlen was hinter die Kulissen der Materie geschieht.
Einen weiteren Impuls möchte ich Dir geben. Hinter jedem Wort befindet sich ein Energiefeld das Dich in ein anderes Bewusstseinfeld tragen kann. Welche Konditionierungen trägst Du mit Dir für die Wörter zum Beispiel Macht und Vergebung. Was geschieht mit Dir wenn Du durch die gelernte und erfahrene Konditionierung hindurch zu tauchen? Er wird ein weiteres Bewusstseinsfeld geöffnet.
Ein weiteres Feld für die Schlüssel der Seele sind für mich besondere Orte in der Natur oder Kraftorte die Felder des Erinnerns bereithalten.
Nun wünsche ich Dir Viel Freude mit der vorerst letzten Podcastfolge.
Schreib mir gerne Deine eigene Erfahrung und Wahrnehmung zu der Folge über info@zeitlos-einfach-sein.de oder Du findest mich auch auf Instagram unter @zeitloseinfachsein.
Wenn Du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest zu meinen Offline- und Onlineangeboten trage Dich gerne in die Adressliste des Zeitlos-Letters ein. Den Link findest Du in den Shownotes.

Herzliche Grüße, Mareen

________________

Du möchtest dich neu ausrichten und in den Raum der Wandlung eintreten? Dann lasse deinen Körper und deine Seele von 6 Meditationen begleiten und tauche in dich selbst ein. HIER kannst du das Online-Bundle bestellen.

Nutze den Gutscheincode für die beiden folgenden Kurse, um 30% Rabatt zu bekommen: INTUITION

Hier findest du meinen Onlinekurs „Raum der Stille“ oder

Hier den Onlinekurs „Herzverbindung Mensch – Tier“

In der heutigen Folge möchte ich Dich erinnern an Deine Intuition.

Was ist eigentlich die Intuition? Für mich ist die Intuition wie ein kleines leises Flüstern aus dem Herzen und der Seele das Dich begleitet und unterstützt auf deinem Weg im Leben. Ich würde sie auch Kompass der Seele nennen.
Die Intuition ist nicht logisch genau das bringt häufig den Verstand an seine Grenzen. Und doch zeigt sich die Intuition immer in den richtigen Momenten im Leben, in denen Veränderungen und Entscheidungen anstehen. Die Frage ist bist du mutig genug diesem leisen Flüstern in Dir Raum zu geben?
Das kannst nur Du für Dich beantworten.

Außerdem möchte ich mit Dir in der heutigen Folge noch eine kurze Meditation teilen die Dich immer wieder an die Verbindung zu Deiner Intuition erinnern darf.
Die gesprochene Meditation ist vor Jahren für meinen Onlinekurs die Rauhnächte – das Fenster zu Deiner Seele entstanden.

Gleichzeitig habe ich in der Folge eine Wertschätzung und ein Dankeschön für Dich hinterlegt, wenn Du den Wunsch verspürst tiefer zu gehen. Das Dankeschön ist eine Reduzierung von 30% auf meine beiden Onlinekurse, einmal der Onlinekurs Herzverbindung Mensch Tier und der Raum der Stille. Der Gutscheincode lautet: INTUITION

Beide Kurse können Dich in eine andere Tiefe zu Dir selbst begleiten.

Also, das Anhören der Folge lohnt sich.
Nun wünsche ich Dir Viel Freude mit der Folge.

Teile gerne Deine Erfahrungen mit Deiner Intuition in einer Mail an info@zeitlos-einfach-sein.de oder kommentiere unter den entsprechenden Post bei Instagram. Du findest mich unter @zeitloseinfachsein.

Wenn Du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest über meine Online und Offline Angebote trage Dich gerne in den Zeitlos-Letter ein. Den Link findest Du in den Shownotes.

Herzliche Grüße, Mareen


Nutze den Gutscheincode für die beiden folgenden Kurse, um 30% Rabatt zu bekommen: INTUITION

Hier findest du meinen Onlinekurs „Raum der Stille“ oder

Hier den Onlinekurs „Herzverbindung Mensch – Tier“

Heute setzen Werner Hartung und ich das Gespräch aus der Podcastfolge Nr. 108 fort. In der Folge hatten wir über den Prozess der Wandlung gesprochen. Heute tauchen wir in das Thema der Zeichen ein. Werner gibt einen Einblick in sein Buch Zufall oder Zeichen?
Was sind Zeichen? Wie können die Zeichen zu Dir kommen? Zeichen können über die Körpersymtpome, über Deine Träume, über deine Körpersprache und -symptome, über Wildtiere oder auch über Deine Haustiere an Deiner Seite, nur um ein paar Beispiele zu nennen.
Außerdem kann das Erkennen und Wahrnehmen der Zeichen eine direkte Verbindung zu Deiner Intuition sein. Was geschieht in Deinem Leben wenn Du den Zeichen wie Brotkrumen auf Deinem Weg folgst?
Werner teilt auch wie das Folgen der Zeichen ihn schließlich und endlich in seine Berufung des Heilens geführt hat und ihn unterstützt hat bewusst Entscheidungen zu treffen.
Nun wünsche ich Dir viel Freude mit dieser Folge.
Ich freue mich wenn Du Deine Sichtweisen und Erfahrungen zu dieser Folge mit mir teilst.
Wenn Du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest über meine Online- und Offlineangebote trage Dich gerne in die Adressliste des Zeitlos-Letters ein. Den Link gibt es in den Shownotes.

Herzliche Grüße, Mareen

In der heutigen Podcastfolge möchte ich Dir etwas über die chinesischen Pferdetypen erzählen. Denn je bewusster Du den Typ Deines Pferdes kennst, umso mehr Verständnis kannst Du für einige besondere Eigenschaften Deines Pferdes aufbringen und kannst damit Deine Gelassenheit verstärken.
Es gibt fünf verschiedene chinesische Pferdetypen. Ich sprechen in der Folge über den Leber-, Milz-, Herz-, Nieren- und Lungentyp.
Natürlich gibt es auch Mischtypen von den chinesischen Pferdetypen aber durch die Beschreibung wirst Du sicherlich ein Gefühl und ein Gespür für Dein eigenes Pferd bekommen.
Außerdem möchte ich hier noch eine Buch-Herzempfehlung bei Dir da lassen. Dr. Ina Gösmeier hat ein sehr gut erklärendes Buch zu diesem Thema geschrieben: Die fünf Pferdetypen in der traditionellen Medizin.
Nun wünscheich Dir viele Erkenntnisse mit dieser Folge.
Teile mir gerne Deine eigenen Beobachtungen und Erfahrungen zu dieser Folge mit. Du kannst auch unter den entsprechenden Post bei Instagram @zeitloseinfachsein kommentieren.
Trage Dich gerne in die Adressliste des Zeitlos-Letters ein wenn Du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest über meine Online- und Offline Angebote.


Herzliche Grüße, Mareen

In der heutigen Podcastfolge möchte ich an vorherige Gespräch mit Werner Hartung anknüpfen. Im Gespräch mit Werner ist ein Satz gefallen das Du im Leben mehrere kleine Tode stirbst. Ich würde diese kleinen Tode im Leben als das Abschließen und Beende eines Lern- und Entwicklunszyklus im Leben. Daher möchte ich in der heutigen Folge auf die zimmerwiederkehrenden Lernaufgaben im Leben eingehen.
Den Lebensweg befinde ich als eine Spirale die dich mit jeder Entscheidung und mit jedem Lebensjahr näher zu Dir bringt.
Worum geht es auf dieser menschlichen Bewusstseinsreise? Es geht darum herauszufinden Wer Du bist und Wer Du sein möchtest. Du darfst den Blick in diesem Prozess immer wieder nach Innen richten und herausfinden welche Werte machen Dich aus und welche Werte möchtest Du leben. Deine Mitmenschen sind Deine Reisebegletung die Dich auf Deinem Wertefindungsprozess begleiten und Dich mit ihrem Sein und den gemeinsamen Gesprächen unterstützen genau das herauszufinden.
Und genau durch dieses Erkennen gelangst Du an Weggabelungen in Deinem Leben in denen es darum gehen kann Gewohnheiten und oder auch Menschen aus Deinem Leben zu verabschieden. Dieser Mechanismus ist so sicher wie ein der tägliche Sonnenaufgang am Morgen.
Im Laufe der Reise entwickelst Du eine tiefere Sichtweise auf das Leben und Wörter wie Dankbarkeit, Klarheit, Verbundenheit und Akzeptanz werden mit jeder gelebter Erfahrung gefüllt.
Nun wünsche ich Dir viel Freude mit dieser Folge. Hinterlasse gerne unter den entsprechenden Post bei Instagram Deine Sichtweise zu diesem Thema. Du kannst mir auch gerne auch per Mail ein Feedback da lassen.
Wenn Du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest zu meinen Online- und Offline Angeboten trage Dich in die Adressliste des Zeitlos-Letters ein. Den Link findest Du in Shownotes.
Und wenn Du Deinen Blick nach Innen wenden möchtest und Dir etwas Anleitung wünscht empfehle ich Dir den Onlinekurs Raum der Stille. Hier erhältst Du 13 Meditationen die Dich an Deine Verbundenheit erinnern.

Herzliche Grüße, Mareen

In der heutigen Podcastfolge habe ich eine Gesprächspartner an meiner Seite, Werner Hartung.
Werner ist viele verschiedene Wege in seinem Leben gegangen. Er ist Heiler, Geomant und Autor.
Heute sind wir gemeinsam in das Thema der Wandlung und des Todes eingetaucht. Du kannst in diesem Austausch die unterschiedlichsten Blickwinkel zu diesem vielschichtigen Thema erwarten. Stirbst du wirklich nur einmal am Ende Deines Lebens? Oder gibt es mehrere kleine Tode die es gilt zu erleben und zu erfahren in Deinem Leben?
Wir nehmen Dich mit in die Prozesse und Blickwinkel der Seele. Werner teilt Erfahrungen aus seiner langjährigen berufliche Praxis als Heiler.
Freue Dich auf ein offenes Gespräch.
Schreib gerne Deine Sichtweise und Dein Feedback zu der Folge an info@zeitlos-einfach-sein.de
Trage Dich sehr gerne in die Adressliste des Zeitlos-Letters ein, wenn Du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest zu meinen Online- und Offline Angeboten.


Du möchtest mehr über Werner Hartung erfahren?
Dann schaue dich einfach ml auf seiner Website um.

Geomantie ist spannend für dich oder du möchtest erfahren was das ist? Dann entdecke mit Werner Hartung Neue Geomantie dieses Feld.

Wenn du meine Arbeit für den Podcast wertschätzen möchtest, kannst du das unter den folgenden Link tun:
Förderer vom Podcast Zeitlos – einfach sein werden

Du darfst mir auch gerne einfach eine Rückmeldung zu dieser Podcastfolge geben! Ich freue mich von dir zu lesen: info@zeitlos-einfach-sein.de

Oder du möchtest mehr Informationen zu meiner Arbeit haben? Dann schau gerne auf meiner Webseite vorbei: Zeitlos-einfach-sein oder folge mir auf Instagram unter @zeitloseinfachsein

Außerdem kannst du dich in die Newsletter Empfängerliste eintragen, wenn du über Termine, Onlinekurs und Meditationen auf dem laufenden gehalten werden möchtest. Newsletter Anmeldung

Hier noch ein paar Angebote für dich:

Du möchtest dich neu ausrichten und in den Raum der Wandlung eintreten? Dann lasse deinen Körper und deine Seele von 6 Meditationen begleiten und tauche in dich selbst ein. HIER kannst du das Online-Bundle bestellen.

Hier findest du meinen Onlinekurs „Raum der Stille“ oder

Hier den Onlinekurs „Herzverbindung Mensch – Tier“

Der letzte Impuls dieser Reihe ist über das Ego.
Wie ist Deine Entstellung zum Ego? Hast Du dem Ego eine Bewertung gegeben?
Meine Wahrnehmung ist das die Erfahrung mit dem Ego zum Menschsein dazu gehört. Die Frage ist: „Welche Gewichtung gibst Du dem Ganzen?“
Außerdem möchte ich mit Dir einen Text teilen wie Du Dein überzogenes Ego zum Schmelzen bringen kannst. Die einzige Instanz die dazu in der Lage ist, ist das Herz in meinen Augen.
Ich hoffe der Text bringt Dich ein wenig zum Schmunzeln über Dich Selbst. Das alleine reicht schon, um die Kraft des Überzogenen Egos zu schmälern. Und mit Herz natürlich.
Nun wünsche ich Dir Viel Freude mit den letzten Impuls.
Trage Dich gerne in die Adressliste des Zeitlos-Letter ein, um auf dem Laufenden gehalten zu werden für die Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Den Link findest Du in den Shownotes.

Herzliche Grüße, Mareen

Heute möchte ich Dich auf die Energie hinter den Wörter sensibilisieren. Bevor ich mit Dir ein Bild teile, möchte ich Dich fragen wie hast Du für Dich Selbstkontrolle definiert?
Erlaube Dir bitte, dass das folgende Bild Deine Gefühlswelt berühren darf.
Die Energie hinter dem Wort Selbstkontrolle ist wie ein goldenes Rettungsboot auf einem tosenden Meer zu verstehen.
Machmal schlagen die Gefühlswellen hohe Wellen in Dir, genau in diesen Momenten darfst Du gerne die Energie hinter dem Wort der Selbstkontrolle einladen, erlauben das Sie Platz nehmen darf und ihre Wirkung entfalten darf. Worte sind mit einer Frequenz an Energie verbunden Sie transportieren die Energie der Schöpfung in die Welt.
Hinterlasse gerne deine Wahrnehmungen zu diesem Thema unter den entsprechenden Post bei Instagram. Du findest mich unter @zeitloseinfachsein.
Trage Dich gerne in die Adressliste des Zeitlos-Letter ein, um auf dem Laufenden gehalten zu werden für die Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Den Link findest Du in den Shownote.
Herzliche Grüße, Mareen

Mit dem Herzen berühren. Wie geht das? Im Grunde praktizierst Du es schon jeden Tag. Du wirst Dich vielleicht jetzt fragen wie? Für die Antwort tauche ich ein wenig in die Meridianlehre der chinesischen Medizin ein. Es verlaufen Energiebahen wie Straßen über Deine Köperoberlfäche. Jede Energiebahn trägt den Namen eines Organes. Durch Deine Handflächen geht die Energiebahn des Pericard-Meridians. Das Pericard ist der Herzbeutel und wird gleichzeitig auch der Beschützer des Herzens in der chinesischen Medizin genannt. Deine Hände haben eine direkte energetische Verbindung zu Deinem Herzraum.
Vielleicht magst Du heute mit diesem Wissen in Achtsamkeit alles berühren. Dein Essen zubereiten oder mit einem bewussten Herz-Händeschüttlen jemanden begrüßen. Was geschieht mit Dir innerlich wenn Du Dieses Bewusstsein zulässt?
Teile sehr gerne Deine Wahrnehmungen und Erfahrungen unter den entsprechende Post bei Instagram. Du findest mich unter @zeitloseinfachsein
Trage Dich gerne in die Adressliste des Zeitlos-Letters ein um auf dem Laufenden gehalten zu werden über meine Angebote und Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Den Link findest Du in den Shownotes.
Herzliche Grüße, Mareen

Wie stehst Du zur Fülle? Kannst Du gut die Fülle annehmen? Wie fühlt sich die Fülle für Dich an? Als erstes möchte ich Dir sagen, dass die Fülle zu fühlen ein Geburtsrecht Deiner Seele ist. Ich möchte Dir heute eine Brücke bauen zu diesem Feld. Die Natur ist in meinen Augen die perfekte Raumhalterin der Fülle, gerade jetzt in der Erntezeit. Es gibt lauter Früchte, Äpfel, Birnen und Zwetschgen. Es klingt vielleicht für Dich etwas banal aber bist du schon einmal richtig bewusst mit der Energie der Früchte zur Erntezeit in Verbindung gegangen? Vielleicht traust Du Dich auch folgendes Experiment zu wagen.
Nimm eine Frucht Deiner Wahl in die Hand und erlaube das dieses Feld der Fülle in Deine Körper strömen darf und erforsche was für ein Körpergefühl sich in Dir ausbreitet. Das ist eine Möglichkeit um in die Energie der Fülle einzutauchen. Du kannst das Experiment noch etwas mehr ausdehnen. Schau in Deine Lebensbereiche und frage Dich in welchem Lebensbereich darf noch mehr Fülle entstehen? Dann schick dieses Gefühl imaginär genau in diesen Lebens und nimm wahr was es mit dir gefühlsmäßig macht. Die Energie darf vorher schon gefühlt werden bevor sie tatsächlich in Deinem Leben manifestiert.
Das ist zumindest mein Erleben. Nun wünsche ich Dir ein bewusstes begegnen mit der Fülle.
Teile gerne Deine Erfahrungen unter den passenden Post bei Instagram. Du findest mich unter @zeitloseinfachsein.
Trage Dich gerne in die Adressliste meines Zeitlos-Letters ein, um Informationen zu meinen Online- und Offline Angeboten zu erhalten.
Herzliche Grüße, Mareen