Beiträge

In der heutigen Folge möchte ich mit dir eine Meditation teilen die dich unterstützt bewusster mit deinem Tier und auch mit der Natur in Verbindung zu gehen. Ich möchte dich erinnern erst einmal achtsam mit dir umzugehen bevor du mit deinem Tier in Verbindung gehen möchtest. Diese Meditation darf dich unterstützen in deinem eigenen Raum anzukommen und aus diesem Feld öffnest du dich für die Begegnung mit deinem Tier oder der Natur.
Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die Menschen an ihre Tiere sehr viele Erwartungshaltungen haben und damit den Raum verschließen für eine echte Begegnung.
Erlaube dir auch das bewusst werden zu lassen welche Erwartungen du tagtäglich an dein Tier hast? Ich möchte mit dieser Meditation einen Raum dir zur Verfügung stellen der dich immer wieder in an eine neutrale Erwartungshaltung gegenüber deinem Tier erinnert. Ich empfehle dir auch die 11. Folge im Podcast um direkt in die Herzverbindung von dir zu deinem Tier einzutauchen.
Wenn du noch tiefer in die Thematik der Herzverbindung eintauchen möchtest kannst du dich noch bis zum 25. Oktober 2022 zum 5 wöchigen Onlinekurs Herzverbindung Mensch Tier anmelden. https://elopage.com/s/zeitloseinfachsein
Dich erwarten wöchentlich Videos, Meditationen, Qi Gong Übungen die dein Herzbewusstsein wachsen lassen.
Nun wünsch ich dir viel Freude mit der Folge. Und lass mir sehr gerne dein Feedback zu der Meditation da.

Herzensgrüße, Mareen

Wie übertriebener Ehrgeiz dich von deinem Herzen und der Herzverbindung zu deinem Tier trennen kann. Hast du dich schon mit dem Thema des Ehrgeizes auseinander gesetzt? Wie entsteht ein übertriebener Ehrgeiz? Häufig wird der Wille nach Erfolg und Anerkennung ganz langsam genährt sei es durch Reitlehrer bzw Richter im Reitsport. Es werden häufig Bilder vermittelt wie Erfolg auszusehen hat. Doch was passiert mit dem Tier an deiner Seite wenn der Teufelskreis des erzwungenen Erfolges stattfindet?
Die Pferde verspannen sich in den Prüfungen, hören vielleicht auf zu Atmen oder sind auf einmal abgelenkt und schreckhaft.
Ich möchte dich in dieser Folge erinnern worauf es wirklich ankommt, dass du deinen persönlichen eigenen Flow mit deinem Tier findest und immer mal wieder in deinem Herzen überprüfst ob das was du machst noch stimmig ist für dich.
Außerdem kannst du dich noch bis zum 18. Oktober für den 5 wöchigen Onlinekurs Herzverbindung Mensch Tier anmelden. In dem Kurs geht es erst einmal darum bei dir in deinem Herzen anzukommen, deinen eigenen Herzraum zu erforschen und die Herzverbindung zu deinem Tier zu erforschen. Wo zeigen sich Gefühls- und Gedankenmuster in dir die deine Herzverbindung zu deinem Tier sabotieren.

https://elopage.com/s/zeitloseinfachsein


Nun wünsch ich dir viel Freude mit der Folge und teile mir sehr gerne deine Erfahrungen und Erlebnisse in diesem Bereich mit.

Schreib mir gerne eine Mail an info@zeitlos-einfach-sein.de


Herzensgrüße, Mareen

In der heutigen Folge habe ich eine Schweizer tierärztliche Kollegin Cayra Arcangioli zu Gast. Cayra führt eine tierärztliche Praxis für Homöopathie in Aesch.
Dich erwartet ein offenes, ehrliches und tiefes Gespräch.
Cayra teilt mit dir ihren Weg von einer klassischen arbeitenden Tierärztin zu einer Vet-Homöopathin in eigener Praxis.
Zu ihrer Praxisarbeit gesellt sich noch ein weiteres Herzensprojekt, die Seminararbeit „Achtsamkeit mit deinem Tier“. Cayra ist in dieser Arbeit sehr wichtig, dass die Tierhalter sich selber wahrnehmen und sich bewusst werden welche Erwartungen sie an ihr Tier haben. Die eigene bewusste Achtsamkeit ist ein Türöffner für die Verbindung zum Tier. Sie teilt sofort umsetzbare Techniken, so dass du sie in deinen Alltag integrieren kannst.
Wenn diese Information zu dem Seminar deine Neugierde geweckt hat dann hast du vom 10. bis 11. September 2022 noch die Möglichkeit an dem Seminar teilzunehmen. Schau gerne auf ihrer Internetseite vorbei.

Außerdem haben wir über die Thematik gesprochen, dass Therapeuten nicht über die Prozesse des Sterbens erhaben sind, sondern das sie Menschen sind mit Gefühlen und sie die gleichen Herausforderungen erleben wie jeder Tierhalter/in. Cayra teilt ihren persönlichen Verabschiedungsprozess mit ihrer Katze.

Nun wünsche dich dir viel Freude mit unserem Gespräch. Wenn du neugierig auf Cayras Arbeit bist schau sehr gerne auf ihrer Webseite vorbei. Du findest ihre Seite in den Shownotes.
Über ein Feedback zu der Folge freue ich mich. Schreib mir gerne ein Mail an info@zeitlos-einfach-sein.de oder folge mir auf Instagram @zeitloseinfachsein.
Wenn du dich für meine Arbeit interessierst schau gerne auf www.zeitlos-einfach-sein.de vorbei.


Herzliche Grüße, Mareen

In der heutigen Folge habe ich eine Gesprächspartnerin an meiner Seite Saskia Iten von Wisdom of Horses. Saskia ist Seelenkommunikatorin, Energiearbeiterin, Coach und Buchautorin. Ihre Arbeit ist tief verbunden mit der Urkraft der Pferde und der Natur. Saskia teilt in dem Gespräch ihre Erlebnisse und Erfahrungen wie ihr Pferd Oak aus Kanada zu ihr gekommen ist. Und das es eine unglaubliche Entwicklungsreise im Innen und Außen war bis schließlich Oak nach 1,5 Jahren endlich in der Schweiz angekommen ist.
In dieser langen Zeit der Ungewissheit ist Saskia tief in ihr Inneres eingetaucht hat die energetische Verbundenheit zu Oak vertieft, die Kraft der Stille, die Urkraft der Pferde erlebt und welche Schätze in dieser energetischen Verbindung zum eigenen Pferd liegen. Genau dieses Erleben möchte sie anderen Menschen mit ihren Pferden zur Verfügung stellen.
Außerdem haben wir uns auch über die Entwicklungsweg der Hellsinne ausgetauscht und das es sehr wichtig ist seinen Eingebungen im Herzen zu vertrauen. Wir möchten dir in dieser Folge Mut machen deiner Herzensstimme zu folgen.
Den Link zu Saskia Iten von Wisdom of Horses findest du in den Show Notes.
Über ein Feedback zu dieser Folge würde ich nicht freuen. Teile sehr gerne dieses Gespräch wenn du jemanden kennst dem diese Inhalte auf seinem Weg unterstützen kann.
Wenn du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit mir in Einzelterminen und Seminaren trage dich in meinen Zeitlos-Letter ein. Den Link findest du in den Shownotes.
Nun hab viel Freude mit der Folge.


Herzensgrüße, Mareen

Heute möchte ich dich mit nehmen in einen die Arbeit mit der geistigen Welt. Was ist eigentlich ein Trance Healing? Es ist eine reine Energieübertragung. Das Medium geht in eine entspannte Haltung und öffnet sich dafür Kanal für die geistige Welt zu sein. Die Energie der geistigen Welt strömt durch das Medium auf den Klienten und unterstützt die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und des Energieflusses. Das Medium ist während des ganzen Prozesses ein Beobachter der nicht in den Prozess der Energieübertragung eingreift sondern es durch sich geschehen lässt.
Das kann gedankliche Eingebungen, Wärmeempfindungen im Körper, Energieschauern in Form von Gänsehaut und Gefühlsreaktionen auslösen.
Außerdem nehme ich dich ein Stück mit in meine Arbeit und Erfahrungen mit dem Trance Healing für Tier und Mensch. In welchen Bereichen es als Unterstützung dienen kann. Die Arbeit mit der geistigen Welt ersetzt für dich niemals einen Arzt, Heilpraktiker, Psychotherapeuten und für dein Tier einen Tierarzt oder Tierärztin.
Wenn du mir ein Feedback zu der Folge geben möchtest freue mich mich von dir zu lesen. Du unterstützt meine Arbeit wenn du eine Bewertung zu meinem Podcast da lässt oder ihn weiter empfiehlst.

Herzensgrüße, Mareen

In der heutigen Folge habe ich eine Kollegin Dr. Annette Kneucker zu Gast. Dich erwartet eine natürliche und entspannte Unterhaltung. Annette hat über ihren persönlichen Weg zur Tierärztin gesprochen. Gleichzeitig haben wir Erfahrungen, Herausforderungen und Blickwinkel in unserer alltäglichen Arbeit ausgetauscht. Annette ist eine Tierärztin die ihrem Herzen folgt und die Komplementär und Schulmedizin verbindet. Ich wünsche dir viele Freude mit dieser Folge. Wenn du mir ein Feedback zu der Folge geben möchtest freue ich mich sehr darüber. Herzensgrüße, Mareen

Diese Folge ist inspiriert durch ein Gespräch das stattgefunden hat. Ich spreche über die Rolle des Tieres im Familiensystem. Außerdem gibt es einen kleinen Exkurs zum Thema Aufstellungsarbeit und was das ist. Außerdem möchte ich mit dir eine Erkenntnis teilen die in meinen Augen elementar ist. Bei allen übernommenen Themen die die Tiere für uns Menschen mit tragen darf die Seelenaufgabe des Tieres mit berücksichtigt werden, so dass in allen Veränderungsprozessen ein Fluss der Weiterentwicklung bestehen bleibt. Jeder Prozess zwischen Tier und Mensch ist individuell und folgt seinen eigenen Gesetzmäßigkeiten.
Viel Freude mit der Folge. Wenn du mir ein Feedback mitteilen möchtest freue ich mich über eine Nachricht.

Herzensgrüße, Mareen

In dieser Folge möchte ich mit dir in das Thema Vergebung eintauchen. Vergebung für dich selbst kann ein Schlüssel zu deinem Herzraum sein. Das Thema Vergebung ist ein Teil des Onlinekurses Herzverbindung Mensch Tier.
Ich möchte dir ein paar Tipps geben wie du dich für deine Vergebungskraft öffnen kannst und sie in deine Vergangenheit fließen lassen kannst, so dass Frieden in dir entstehen kann, so dass sich einen neue Tür in deinem Herzen im Jetzt öffnen kann.
Ich wünsche dir viel Freude beim Anhören der Folge.
Wenn du mir ein Feedback geben möchtest schreib mir sehr gerne eine Mail.


Herzensgrüße, Mareen