Beiträge

In der heutigen Folge möchte ich dir einen andern Blick auf die Gefühle geben. Hinter jedem Gefühl steckt ein Energiepotential beziehungsweise ein ganz bestimmtes Energiemuster, dass dich auf deinem ureigenen Weg zu Dir selbst unterstützen kann.
Wie oft verschließt du dich vor der Buntheit deiner gefühlten Innenwelt? Welche Gefühle möchtest du nicht wahrnehmen und fließen lassen? Meistens bewerten wir Menschen die Gefühle der Wut und der Trauer als unangenehm und möchten sie am liebsten nie fühlen. Sondern immer nur auf der Welle der ewigen Glückselig surfen. Erkennst du dich in diesem Sätzen wieder? Wenn ja, möchte ich dir mit dieser Herangehensweise in der Folge eine Möglichkeit zeigen wie du dich auf das Potential hinter den Gefühlen der Wut und der Trauer einlassen kannst.
Hinter jedem Gefühl steckt ein enormes Energiepotential.
Schließlich sind alle Gefühle der Ausdruck Deiner Seele.
Nun wünsche ich dir viel Freude mit der Folge. Wenn du mir ein Feedback zu der Folge schreiben möchtest freue ich von dir zu lesen.

Herzensgrüße, Mareen

In der heutigen Folge möchte ich mit dir eine Meditation teilen die zum Vollmond am 20. Oktober entstanden ist. Jetzt wo die Tage kürzer werden ist es die perfekte Zeit um wieder vermehrt nach Innen zu schauen. Erlaube dir in dich hinein zu spüren und wahrzunehmen welche Gedanken und Gefühle ein dir auftauchen.
Im ersten Teil der Meditation streifst du genau diesen alten Mantel an Gefühlen und Gedanken ab und öffnest dich für die Ressourcen die in deinem Seelenbaum auf dich warten damit du deinen Weg gehen kannst.
ich wünsche dir viel Freude mit der Meditation. Wenn du mir ein Feedback zu deinen Erfahrungen machen möchtest freue ich mich über eine Nachricht.
Die begleitende Musik stammt von ONITANI und heißt AVATAR Connection die kosmische Blaupause und ist im Schirnerverlag erschienen.

Herzensgrüße, Mareen